Holunderblüten Salz

Die Blüten werden im Frühjahr gesammelt, angetrocknet und von den Dolden gezupft. Danach werden sie mit feuchtem Meersalz vermischt, die Feuchtigkeit zieht den Blütenduft in das Salz. Durch die grobe Körnung und den frischen Geschmack schmeckt es lecker auf dem Steak, oder zu Kartoffelgerichten.

Zutaten
10 % Holunderblüten, Salz aus dem hannoverischen Urmeer.

Füllmenge in Gramm
110 g

S0010
9,90 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
9,00  pro 100 g
Auf Lager. (29 Stück)

Zurück